Trauertreff

Gemeinsam durch schwere Zeiten

Wenn ein Mensch stirbt, den wir lieben, erleben wir eine schwere Erschütterung, die unsere gesamte Existenz betreffen kann. Trauer ist keine Krankheit – aber sie kann krank machen, wenn wir sie nicht zulassen.

2 Frauen auf Netz
Bildrechte: silviarita/Pixabay

Im Trauertreff wollen wir trauernden Menschen

  • Platz und Verständnis geben, damit sie zu ihrer angemessenen Trauer finden können.
  • zu einem versöhnlichen und gesunden Umgang mit der Trauer verhelfen.
  • Mut machen, der inneren Stimme vertrauen zu lernen und den eigenen Weg zu gehen.
  • Möglichkeiten aufzeigen, zu einer neuen Lebensperspektive zu finden.
  • auf ihrem Weg durch die Trauer Stütze und Begleitung sein.

Egal welchem Glauben sie angehören, kommen Sie unverbindlich vorbei.
Hier können Sie in geschützter Atmosphäre mit anderen über Ihre derzeitige Situation sprechen oder einfach zuhören.

Jeden letzten Samstag im Monat im Gemeindehaus
14:00-16:00 Uhr

 

Bei Fragen sind wir für Sie da:

Christa Streit: 09275/ 6588

Pfarramt: 09275/ 839